Digitalisierung mit freiem Kopf gestalten

Unternehmen durch die Digitalisierung begleiten, ihnen helfen, zukunftsfähige Strukturen und Prozesse zu schaffen, Geschäftsmodelle anzupassen und neu zu entwickeln – das ist die Aufgabe, der wir als Avanade uns verschrieben haben. Eine spannende Aufgabe, eine zukunftsweisende und damit auch eine höchst verantwortliche. Denn Digitalisierung, ganz gleich auf welcher Ebene, bedeutet auch gesellschaftliche Veränderung. Deshalb ist uns der Dialog mit möglichst vielen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen und mit ganz verschiedenen Sichtweise zu diesem Thema so wichtig.

Die Digitalisierung ist schon dabei, die Art, wie wir leben und arbeiten grundlegend zu verändern. Und das ist erst der Anfang. Um das eigene Bewusstsein für die anstehenden Aufgaben zu schärfen, den Kopf frei zu machen für Neues, dafür empfinden wir die offene Atmosphäre eines Barcamps und die Möglichkeit, das Programm selbst spontan mit eigenen Ideen und Fragestellungen mitzugestalten, als ideal. Nur im Team mit anderen Menschen und ohne Schere im Kopf lassen sich Lösungen für die disruptiven Veränderungen in Unternehmen und Gesellschaft entwickeln.

Und deshalb liegt uns viel daran, ein so wichtiges Format wie das erpcamp angemessen zu unterstützen. Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf den Austausch mit allen Teilnehmern.

Florian Stotz
Director – Head of Sales – Business Applications
Avanade Schweiz GmbH

Avanade erpcamp unterstützer

 

 

 

 

By | 2018-02-19T07:52:04+00:00 Februar 19th, 2018|Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.