Eindrücke vom erpcamp 2018 2018-05-20T17:12:54+00:00

Das war das erpcamp 2018

Über Digitalisierung wird viel geredet und geschrieben. Doch wie sieht sie konkret in der Praxis aus. Und was ist sinnvoll, wie gelingt es und wo liegt der Nutzen? Das erpcamp 2018 stand unter dem Motto „Digitalisierung zum Anfassen“. Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen zu unserem Barcamp. Sie diskutierten und entwickelten Ideen sowie Lösungsansätze für verschiedenste Fragestellungen. Themen waren der Umgang mit persönlichen Daten, Soziale Netzwerke aber auch Formen der Selbstorganisation wie Holocracy oder die Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu finden.

Hannes Gassert hielt die KEynote zum Thema „Technologie ist Kultur“. Sie finden seine Präsentation unten auf dieser Seite. In der Pecha-Kucha-Session konnten Teilnehmende zu einem Thema einen Kurzvortrag einbringen. Diese Chance nutzten Florian Stotz von Avanade und Pascal Leuthold von Datenhandwerk.

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen und Unterlagen zum dem Barcamp. Wir wünschen Ihnen viel Spass.

Das Video zum erpcamp 2018: Stimmen von Teilnehmenden und Eindrücke vom Barcamp

Gallerie: Bilder vom erpcamp 2018

Präsentation von Hannes Gassert: „Technologie ist Kultur“:

Präsentation Hannes Gassert erpcamp 2018