Gold des digitalen Zeitalters

Daten werden zunehmend wichtiger und kostbarer. Daher werden sie im Zuge von Industrie 4.0 und dem Internet of Things (IoT) auch als das Gold des digitalen Zeitalters bezeichnet. Gemixt mit Big Data und Business Intelligence reicht die Digitalisierung bis auf Geschäftsmodellebene, Entscheidungsprozesse des Managements sowie Planungen und Investitionsstrategien. Bauchgefühl und Erfahrung weichen der (Sehn-)Sucht nach Kennzahlen, BI und Trendanalysen. Die Lenkung des Unternehmens wird still und heimlich von den Auswertungen der zunehmenden Digitalisierung übernommen.

Herzstück jeder sinnvollen Digitalisierungsstrategie ist dabei ein ERP-System wie proALPHA. Es funktioniert als Rückgrat der Unternehmens-IT und Schaltzentrale für Industrie 4.0.

Wie kann das „Datengold“ angehoben und das Potenzial des Datenschatzes ausgeschöpft werden? Darüber möchte proALPHA Schweiz AG am ERP-Camp mit der jungen Wirtschaft und vielen Hidden Champions diskutieren.

By | 2018-02-26T15:40:40+00:00 Februar 26th, 2018|Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.